Auf einen Blick

Eliteförderung in der Kammermusik hat einen Namen: Villa Musica Rheinland-Pfalz. Die rheinland-pfälzische Landesstiftung mit Beteiligung des SWR fördert herausragende junge Musikerinnen und Musiker, veranstaltet mehr als 140 Konzerte im Jahr und vieles mehr. Geplant wird dieses Programm in den Gremien der Stiftung: Kuratorium, Vorstand und Künstlerischer Beirat. Die Ausführung liegt beim Künstlerischen Betriebsbüro mit seinen beiden Geschäftsstellen: Villa Musica in Mainz und Schloss Engers in Neuwied-Engers.

Schloss Engers

Näher am Rhein liegt kein Barockschloss in Deutschland: Direkt am rechten Rheinufer ließ der trierische Kurfürst Johann Philipp von Walderdorff um 1760 sein Jagdschloss in Engers errichten, heute ein Stadtteil von Neuwied. Seit 1995 ist es Akademie für Kammermusik der Villa Musica, seit einigen Jahren auch ein renommiertes Hotel-Restaurant mit florierendem Tagungsbetrieb und ein prunkvoller Rahmen für Feste und Feiern. Schloss Engers ist ein Kulturhaus mit vielen Facetten. Hier werden einige von ihnen beleuchtet.

Sponsoren und Partner

Villa Musica Rheinland-Pfalz kooperiert mit vielen Partnern im Land und überregional. Mitträger der Stiftung und wichtigster Medienpartner ist der Südwestrundfunk, die wichtigsten Sponsoren sind die Rheinland-Pfalz-Bank, die LBS und der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz. Hier weitere Partner in der Übersicht: