Akademieprojekte

Foto: Boris Garlitsky © Richard Cannon

Boris Garlitsky (ehemals: Friedemann Eichhorn)

mit Boris Garlitsky, Violine
Nach der überraschenden Absage von Friedemann Eichhorn übernimmt Boris Garlitsky den Solopart im grandiosen Violinkonzert von Ernest Chausson und spielt auch das berühmte Poème des Franzosen. 

Projekttage:
Mo., 15. - Mo., 22.11.2021

Konzerte:
Fr., 19.11.2021, 19 Uhr, Neuwied-Engers, Schloss Engers
Sa., 20.11.2021, 19 Uhr, Mainz, Villa Musica
So., 21.11.2021, 17 Uhr, Meisenheim, Haus der Begegnung

Programm:
Robert Schumann
: Klavierquintett Es-Dur, op. 44
Ernest Chausson: Poème für Violine und Klavier & Concert für Violine, Streichquartett und Klavier

Diese StipendiatInnen spielten für Sie:
Knut Hanssen, Oleh Kurochkin, Clara Holdenried, Susanne Szambelan und Albina Khaibulina