Aktuell: Klassikserenaden Ehrenbreitstein

An vier Nachmittagen von Juni und September laden Villa Musica und die Generaldirektion Kulturelles Erbe wieder zu Klassikserenaden in die Festungskirche Ehrenbreitstein ein – nachmittags um 17 Uhr. Die Programme dauern eine knappe Stunde und präsentieren sommerliche Klassik rund um Mozart. Der Eintritt ist frei im Rahmen des Festungstickets.

Mittwoch, 7. Juni, 17 Uhr – Mozart aus Spanien
Alberto Menchen, Violine
Elena Dypkeeva, Viola
Mozart: Duos für Violine und Viola, KV 423 und 424
Romantische Werke für Violine und Viola solo

Mittwoch, 12. Juli, 17 Uhr – Mozart und Paganini
Laura Zarina, Violine
Heike Matthiesen, Gitarre
Mozart: Sonate A-Dur, KV 331 (“mit dem türkischen Marsch”)
Paganini: Virtuose Duos für Violine und Gitarre

Mittwoch, 9. August, 17 Uhr – Mozart und Frankreich
qunst.quintett
Mozart: Fantasie f-Moll, KV 608
Ibert: Drei Stücke
Ravel: Le Tombeau de Couperin

Dienstag, 12. September, 17 Uhr – Telemann und Bach
Roberto De Franceschi, Traversflöte und Barockoboe
Ada Tanir, Cembalo
Telemann: Concert VI für Flöte und Cembalo, Oboensonate a-Moll
Johann Sebastian Bach: Präludien und Fugen für Cembalo
Carl Philipp Emanuel Bach: Oboensonate g-Moll, Flötensonate G-Dur