Aktuell: Weihnachten in Schloss Engers

Im Glanz der Weihnachtslichter lohnt sich ein Ausflug ins Schloss Engers, nicht nur für ein festliches Menü. Ullrich Witteler, der Solocellist der Bamberger Symphoniker, zaubert romantische Cello-Stimmungen unter den Christbaum. Am Klavier begleitet die japanische Pianistin Hisako Kawamura. Am heutigen zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ab 17 Uhr sind Meisterwerke von Ludwig van Beethoven zu hören: Variationen über „Tochter Zion“ von Händel und die große A-Dur-Cellosonate. Auch „Lieder ohne Worte“ von Felix Mendelssohn und Chopins Cellosonate in g-Moll stehen auf dem Programm.

Ulrich Witteler Violoncello
Hisako Kawamura Klavier

Beethoven Variationen über ein Thema von Händel („Tochter Zion“), WoO 45
Beethoven Cellosonate A-Dur, op. 69
Mendelssohn Lieder ohne Worte, op. post. 109
Chopin Cellosonate g-Moll, op. 65