Aktuelles: Spielstätten-Portraits

Kurfürstliches Schloss Engers

von Karl Böhmer

Auch im Jahr 2017 ist es eine Reise wert: das ehemalige Kurtierische Jagdschloss Engers, direkt am Rheinufer bei Neuwied gelegen, heute Akademie der Kammermusik der Villa Musica. Im Juli 2017 erinnert sich die Kunstwelt an den Architekten des Schlosses, den bedeutendsten Schüler von Balthasar Neumann: Der Franke Johannes Seiz wurde vor 300 Jahren, am 10. Juli 1717 in Wiesentheid bei Würzburg geboren. Im Alter von 41 Jahren begann er mit dem Bau von Schloss Engers, das halb barocker Wasserpalast, halb Rokoko-Jagdschloss sein sollte. Seiz hat diese Aufgabe meisterlich gelöst, auch mithilfe kongenialer Dekorateure. Mehr dazu verrät der folgende Artikel von Karl Böhmer.

Heute veranstaltet die Landesstiftung Villa Musica als Hausherrin weltweit renommierte Klassik-Projekte in ihrer Akademie für Kammermusik. Das Hotel-Restaurant Schloss Engers bietet stimmungsvolle Menüs im Schlosskeller an und wunderbare Räumlichkeiten zum stilvollen Übernachten – im Schloss und vor seinen Toren.

Schlossführungen: 02622 / 9264 – 131

Schlosskonzerte: 02622 / 9264 – 117

Schlossmenüs, auch mit Übernachtungen: 02622 / 9264 – 295

Der Dianasaal in Schloss Engers

von Jan-Geert Wolff

Der schönste Rokokosaal am Rhein glänzt matt in Pastellfarben, denn die Patina von 255 Jahren liegt auf dem Stuck und den Fresken des Malers Januarius Zick. Gerade dies schätzen Besucher an dem Rokoko-Juwel mit Blick auf den Rhein besonders: das Authentische eines Orts der Musen, der nie zu Tode renoviert, nie bis ins Letzte herausgeputzt wurde, sondern lebt – durch und für die Musik.

Villa Ludwigshöhe oder auf Zeitreise in der Pfalz

von Jan-Geert Wolff

Seit nunmehr 23 Jahren veranstaltet Villa Musica gemeinsam mit dem SWR Konzerte in einem der schönsten Schlösser des Landes: in der Villa Ludwigshöhe hoch über Edenkoben an den Hängen der Haardt. Autor Jan-Geert Wolff begab sich auf eine Zeitreise in den Räumlichkeiten, die für König Ludwig I. von Bayern erbaut wurden und derzeit aufwendig renoviert werden.