Spielstätten

Bingen

Villa Sachsen, Mainzer Straße 184, 55411 Bingen
Behindertentoilette vorhandenSaal rollstuhlgerecht

1843 errichtete Edmund Carl von Bühler zu Hohenstein unterhalb des Rochusbergs die „Villa Landy“ im schönsten Stil des mittleren 19. Jahrhunderts. Zur „Villa Sachsen“ wurde sie erst später, als sie von einem Leipziger gekauft und in großbürgerlichem Stil erweitert wurde. 1994 erwarb die buddhistische Religionsgemeinschaft Soka Gakkai International Deutschland e.V. (SGI-D) die Villa Sachsen. Seitdem gilt sie als ein „Haus für Buddhisten, Binger Bürger und andere Besucherinnen wie Besucher“. Das Konzertpublikum kann vom Saal der Orangerie über die Terrasse der Villa in den Park ausschweifen und den herrlichen Blick über den Rhein genießen.

www.villa-sachsen.de


Termine und Kartenbestellung

Vorverkaufsstellen vor Ort:

Tourist Information:
Tel: 0 67 21 / 184 205 oder 0 67 21 / 18 206

Kaffee und Feinkost Sabine Martin:
Tel: 0 67 21 / 98 42 98

Ticketcenter / Globus-Handelshof

www.adticket.de