Spielstätten

Neustadt-Hambach

Hambacher Schloss, Neustadt-Hambach Behindertentoilette vorhandenSaal rollstuhlgerecht

Majestätisch erhebt sich die ehemalige „Kästeburg“ (Kastanienburg) auf einem Felsvorsprung der Haardt über Neustadt an der Weinstraße. Durch das Hambacher Fest wurde das Hambacher Schloss weltberühmt und zur „Wiege der deutschen Demokratie“. Im Mai 1832 zogen mehr als 30.000 Liberale aus Deutschland, Polen und Frankreich den steilen Burgberg hinauf und feierten ein Fest für die demokratischen Rechte des Volkes. Zum ersten Mal wehte über einem deutschen Bauwerk die schwarzrotgoldene Fahne. Heute erinnert eine Dauerausstellung an die Entwicklung der deutschen Demokratie, während im Festsaal Konzerte, Feiern und Tagungen stattfinden. Der Stararchitekt Max Dudler gab dem Inneren des Schlosses bis 2008 eine zeitgemäße Gestalt und plante auch den preisgekrönten Restaurantanbau. Über die vielfältige Nutzung des Schlosses wacht die Stiftung Hambacher Schloss.

www.hambacher-schloss.de


Termine und Kartenbestellung

Kartenvorverkauf vor Ort

Tabak Weiss
Hauptstr. 61
Tel.: 0 63 21 / 29 42

Büro für Tourismus Edenkoben
Tel. 0 63 23 / 95 92 22