News

Prof. Dr. Jürgen Hardeck, der Vorstandsvorsitzende der Villa Musica, hat eine neue Stellvertreterin: Petra Spielmann trat an die Stelle von Monika Fuhr (Foto: Herbert Piel).

Neu im Vorstand

Der Vorstand der Villa Musica hat Petra Spielmann vom Arp Museum Bahnhof Rolandseck als neues Mitglied begrüßt und zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Verstärkung aus dem Arp Museum

Petra Spielmann ist eine erfahrene Managerin von Kultur: Als Verwaltungsleiterin im Arp Museum Bahnhof Rolandseck hat sie die Geschicke des Museums über Jahre erfolgreich gelenkt. Nach dem Ausscheiden des langjährigen Direktors Dr. Oliver Kornhoff fungiert sie nun als interimistische Direktorin. Mit der Landesstiftung Villa Musica steht sie dabei im ständigen Kontakt: Die gemeinsame Konzertreihe im Foyer des Arp Museums bescherte dem Publikum erst vor Kurzem die Begegnung mit wunderbaren Streicher*innen der Villa Musica und mit zwei herausragenden Klavierkünstler*innen: Marianna Shirinyan aus Oslo und Martin Stadtfeld. Nun übernimmt Petra Spielmann auch direkt Verantwortung für Villa Musica: Seit 22. November ist sie neues Vorstandsmitglied und stellvertretende Vorstandsvorsitzende. In dieser Position ist sie an die Stelle von Monika Fuhr getreten, der langjährigen Repräsentantin der Staatskanzlei im Vorstand. Kulturstaatssekretär Prof. Dr. Jürgen Hardeck begrüßte das neue Mitglied herzlich in der Mitte der Kollegen.