Isabelle Müller

Isabelle Müller

Isabelle Müller, Harfe, begann 2010-2012 als Jungstudentin bei Françoise Friedrich an der HfMDK Frankfurt am Main, wo sie 2012 ihr Bachelorstudium aufnahm. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte sie 2016 an das Königliche Konservatorium Brüssel und studiert seither bei Jana Boušková.

Sie wurde mehrfach bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, beim Verband deutscher Harfenisten, sowie dem 1ères Rencontres Internationales de la Harpe en Île de France und den Lichtenberger Musikpreis 2012.
Sie war Stipendiatin der Zukunftsinitiative Rheinland Pfalz und des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst). Seit Dezember 2017 ist sie Stipendiatin der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin und seit der Saison 2018 Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz. Orchestererfahrung sammelte sie unter anderem im Bundesjugendorchester, in der Jungen Deutschen Philharmonie, dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester, der Tschechischen Philharmonie Prag und der Staatskapelle Berlin.

 

Foto: Aaron Kreidel