News

Musik in der Synagoge

Wie jedes Jahr im November veranstaltet die Villa Musica im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Mainz ein Konzert in der Neuen Synagoge zum Gedenken an die von den Nazis ermordeten jüdischen Komponisten: am Totensonntag, 24. November um 17 Uhr spielt der israelische Flötist Eyal Ein-Habar mit vier Stipendiatinnen der Villa Musica. 

mehr lesen

SWR2-Trioabend in der Villa Ludwigshöhe

Wenn es Herbst wird an den Hängen der Haardt, tut romantische Musik besonders gut: Das junge Ensemble Ambra spielt Schubert und Saint-Saëns für die Seele und Tänzerisches von Milhaud, Khatschaturjan und Strawinsky auf Klarinette, Violine und Klavier. 

mehr lesen

Meistergeiger für Beethoven

Boris Garlitsky ist ein stiller Star der Konzertpodien in aller Welt: als Viollinprofessor in Paris höchst erfolgreich, als Konzertmeister eine Autorität und als Kammermusiker von unübertrefflicher Präzision. Bei Villa Musica hat er das schon oft bewiesen. Mitte November ist er in Beethovens heiteren Serenaden zu erleben.

mehr lesen

Mozart und Italien

Ein Konzert wie zu Mozarts Zeiten: Opernarien seiner berühmtesten italienischen Zeitgenossen und Kammermusik des Genies aus Salzburg ergänzten sich vorzüglich, in Schloss Engers, im Landesmuseum Mainz und im Hüttenhaus Herdorf. Gesangsdozentin Claudia Eder lockte aus den sieben junge Stimmen von Barock Vokal den Belcanto der späten Opera seria heraus. Johannes Pramsohler leitete fünf junge Streicherinnen und Streicher der Villa Musica im g-Moll-Quintett KV 516 und in den Arien - schlanker, schneller, kantabler, als man es sonst gewohnt ist.

mehr lesen

Abschied von Dorothea Enderle

Es war ein bewegender Abschied nach beinahe einem Vierteljahrhundert: Dorothea Enderle, Musikchefin von SWR2 in Baden-Baden, war seit März 1996 Mitglied im Vorstand der Villa Musica. Kurz vor ihrem Ruhestand beim Sender sagte sie auch ihren Kolleginnen und Kollegen von Villa Musica Adieu. Zugleich konnte sie ihren Nachfolger Dr. Felix Hertel im Vorstand vorstellen. Staatssekretär Dr. Denis Alt würdigte als Vorstandsvorsitzender die Verdienste von Dorothe Enderle für Villa Musica.

mehr lesen

Neuer Vorsitzender des Kuratoriums

In seiner Sitzung letzte Woche hat das Kuratorium der Villa Musica den SWR-Intendanten Prof. Dr. Kai Gniffke einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt in die Fußstapfen seiner Vorgänger Willibald Hilf, Prof. Peter Voß und Peter Boudgoust, denn bei der Landesstiftung Rheinland-Pfalz mit Beteiligung des SWR ist dieses Ehrenamt traditionell Angelegenheit des SWR-Intendanten.

mehr lesen

FREUNDE bei RheinVokal 2019

„Ganz nah dran – Musik und mehr“, dies ist das Motto von „FREUNDE der Villa Musica“. Sie unterstützen nicht nur die Landesstiftung Villa Musica, sondern auch das Festival RheinVokal.  Und sie wollen dem Publikum einen Mehrwert bieten zum Konzert: den Gedankenaustausch über das Erlebte und gelegentlich die intime Begegnung mit Künstlern. So interviewte die Freundeskreis-Vorsitzende Barbara Harnischfeger, ehemals Journalistin des SWR, die so benannte „Königin der Blockflöte“, Dorothee Oberlinger, vor dem Konzert am 14. Juli 2019 in Boppard-Herschwiesen und berichtet hier darüber.

mehr lesen

Eine Saison für Beethoven

101 Konzerte und 17 Kinderveranstaltungen in 38 Städten und Gemeinden von Rheinland-Pfalz: so reich ist die neue Saison der Landesstiftung Villa Musica. Dr. Denis Alt, Staatssekretär für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, stellte sie in Mainz vor. Der Vorstandsvorsitzender der Villa Musica hatte zur Pressekonferenz eingeladen, zusammen mit dem Künstlerischen Leiter Prof. Alexander Hülshoff, mit Sabine Fallenstein und Jörg Lengersdorf vom SWR. Schwerpunkt in der ganzen Saison: die Kammermusik von Beethoven.

mehr lesen

Candida Thompson bei Villa Musica

Sie ist eine der zauberhaftesten Geigerinnen aus dem Inselreich: Candida Thompson. Im schottischen Glasgow geboren, wurde sie an der Guildhall School in London vom legendären David Takeno ausgebildet. Heute lebt sie in Amsterdam und bereist von dort aus die weite Musikwelt. Im Juni 2020 kommt Candida Thomson zur Villa Musica und spielt ein reines Beethoven-Programm vom Quartett bis zum Sextett mit Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung. 

mehr lesen