Themen der Woche

DOWNLOAD /Jahresprogramm 2017/18 (PDF, 3,04 MB)
Bestellschein

VILLA MUSICA ADVENTSKALENDER Adventskalender gibt es viele, aber nur einen, der 24 Tage lang Weihnachts- und Advents-Geschichten von großen Komponisten erzählt. Ab 1. Dezember stehen sie zum Nachlesen bereit, stets verbunden mit einem Hörtipp für ein (nicht nur) weihnachtliches Musikstück vom betreffenden Meister. Hier die bisherigen Kalenderfenster: 1. Dezember 2. Dezember 3. Dezember 4. Dezember 5. Dezember 6. Dezember 7. Dezember 8. Dezember 9. Dezember 10. Dezember 11. Dezember 12. Dezember 13. Dezember 14. Dezember 15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember

GLITZERNDE KLAVIERKLÄNGE ZUM 3. ADVENT Am Steinway Grand Piano im Dianasaal von Schloss Engers zieht Georg Michael Grau alle Register seines Könnens: von virtuos bis stimmungsvoll, von Liszt bis Schubert, mit einer großen Beethovensonate und wunderbaren Mozart-Variationen – bei seinem Klavierabend am 17.12. um 17 Uhr. »Weiterlesen

KINDERGESCHICHTEN VOR WEIHNACHTEN Der Sonntag gehört bei Villa Musica den Kindern, auch im Advent. Der kleine Weihnachtsmann am 17.12. in Schloss Engers mit dem Chaussée-Theater Kandel. »Weiterlesen

WEIHNACHTEN IN SCHLOSS ENGERS Alle Jahre wieder: Die Weihnachtskonzerte im Dianasaal von Schloss Engers locken mit der festlichen Kulisse des Rokoko, dem exzellenten Klang des Steinway-Flügels und mit prominenten Gästen aus Europa, in diesem Jahr aus Italien. »Weiterlesen

VILLA-PREISTRÄGER IN MAINZ Der neue Förderpreisträger der Villa Musica heißt Theo Plath und vollbringt auf seinem Fagott wahre Wunderdinge. Er war Ende November in der Villa Musica in Mainz zu erleben. Barbara Harnischfeger und Georg-Rudolf May überreichten den mit 3.000,- Euro dotierten Preis. »Weiterlesen

HASSE MIT DER CAMERATA VILLA MUSICA UNTER REINHARD GOEBEL Die erste Erfolgsoper von Johann Adolph Hasse, „Marc’Antonio e Cleopatra” (Neapel 1725) als Mitschnitt vom Festival RheinVokal 2017 aus der Stadthalle Boppard. Reinhard Goebel dirigiert das Streichorchester der Villa Musica-Stipendiaten. Franziska Gottwald und Sibylla Rubens singen das berühmteste Liebespaar der Antike: Antonius und Kleopatra. Cleopatra

VILLA MUSICA AUF SENDUNG IM SWR Konzertmitschnitte von Villa Musica-Konzerten in SWR2 und SWR-Features über Villa Musica. »Weiterlesen

STUDENTEN- UND SCHÜLERTARIF Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kommen für 6 € in fast jedes Villa Musica-Konzert, Studenten und Schwerbehinderte zahlen prinzipiell nur 50 % des Ticketpreises. Fragen Sie nach: Villa Musica Kartenbüro 06131 / 9251800

Bild: Facebook Bild: Twitter Bild: Google+ Bild: Google+