Remagen

 

Arp Museum

Rolandseck ist ein Komplex von Kulturbauten: Unten im Tal der alte Bahnhof aus dem 19. Jahrhundert, schon damals Treff punkt reisender Musiker, seit den Achtziger Jahren eine Anlaufstelle für große Klassiksolisten aus der ganzen Welt. Oben auf dem Hügel der Museumsbau von Richard Meyer, errichtet für die Skulpturen von Hans Arp, doch längst auch Ausstellungsgebäude von internationalem Ruf. Zusammengefasst sind sie im „Arp Museum Bahnhof Rolandseck“.

Adresse:

Arp Museum (Lobby), Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen

Kartenvorverkauf vor Ort:

Arp Museum
Tel. 02228 - 942516

Termine und Kartenbestellung