Flöte

Rafael Adobas Bayog

Rafael Adobas Bayog, Flöte, geb. 1997 auf Ibiza/Spanien, begann im Alter von 8 Jahren mit dem Flötenspiel am örtlichen Konservatorium bei Joana Moragues, später studierte er im Bachelor bei Vicens Prats. Derzeit studiert er an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Andrea Lieberknecht und Natalie Schwaabe (Piccolo). Parallel beschäftigt er sich mit der historischen Aufführungspraxis und studiert Traverso bei Marion Treupel-Franck, ebenfalls an der Muskhochschule München.

mehr lesen

Tomer Amrani

Tomer Amrani, Flöte, studierte bei Avner Biron an der Academy of Music and Dance in Jerusalem and bei Anat Tiberger am Raanana Music Center. In Berlin war er Student von Mathieu Dufour an der Barenboim-Said Akademie, mit Emmanuel Pahud als Mentor. Er nahm am Programm Soloists of Tomorrow teil, einem einmaligen Förderprogramm für junge israelische Solistinnen und Solisten.

mehr lesen

Mario Bruno

Mario Bruno, Flöte, geb. 1997 in Italien, begann in einem sehr jungen Alter mit seinen Flötenstudien in der Klasse von Antonio Amenduni am Musik-Konservatorium in Foggia, wo er 2015 seine Ausbildung, cum laude und ehrenhafter Erwähnung mit voller Punktzahl abschloss. Dann studierte er bei Michele Marasco an der Accademia Italiana del Flauto, 2020 schloss er seinen Master mit voller Punktzahl und cum laude in der Klasse von Davide Formisano an der HMDK Stuttgart ab. Zurzeit belegt er den „Excellence in Performance“-Kurs in der Klasse von Prof Andrea Lieberknecht an der Hochschule für Musik und Theater München.

mehr lesen

Yeojin Han

Yeojin Han, Flöte, geb. 2001 ins Seoul/Südkorea, erhielt in den Jahren 2012-16 eine Begabtenförderung durch die Korea National University of Arts, wo sie von Prof. Changkook Kim, Euikyong Park und Yerin Lee unterrichtet wurde. 2018 - 2021 absolvierte sie ihr Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Andrea Lieberknecht, Natalie Schwaabe (Piccolo) und Prof. Philippe Boucly (Orchesterstudien). Seit dem Sommersemester 2022 studiert sie im Master, ebenso in München bei Prof. Andrea Lieberknecht und Natalie Schwaabe. Außerdem ist sie seit der Saison 2021/22 stellvertretende Soloflötistin des Gewandhausorchesters Leipzig im Zeitvertrag.

mehr lesen

Sakhile Humbane

Sak­hi­le Hum­ba­ne, Flö­te, wur­de 1996 in Dur­ban, Süd­afri­ka, ge­bo­ren. Er be­gann im Al­ter von neun Jah­ren mit dem Flö­ten­spiel, zu­nächst bei Lisa Thom. Sein Stu­di­um nahm er am South Af­ri­can Col­lege of Mu­sic (UCT) bei Liesl Stoltz auf. Bei ihr   ab­sol­vier­te er auch sei­nen Bach­elor an der Uni­ver­si­ty of Cape Town. Seit 2019 stu­diert er im Mas­ter bei And­rea Lie­ber­knecht an der Mu­sik­hoch­schu­le Mün­chen. 

mehr lesen

Yeoshin Jang

Yeoshin Jang, Flöte, geb. 2000 in Korea, absolvierte 2021 ihren Master bei Philippe Bernold am Conservatoire National Supérieure de Musique et de Danse de Paris. Seit 2021 studiert sie im Masterstudiengang Orchestermusik an der Universität der Künste Berlin bei Christina Fassbender.

mehr lesen

Andrei Krivenko

Andrei Krivenko, Flöte, wurde in Russland geboren. Im Alter von sechs Jahren erhielt er den ersten Flötenunterricht. Seit 2015 studiert er an der Musikakademie Basel bei Felix Renggli. Von 2019 bis 2021 war er Mitglied in der Orchesterakademie der Wiener Philharmoniker. Im Mai 2021 gewann er die Stelle als Soloflötist im Konzerthausorchester Berlin.

mehr lesen

Zofia Neugebauer

Zofia Neugebauer, Flöte, wurde 1994 in Wodzisław Śląski, Polen, geboren und begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierunterricht. Mit 13 kam der Flötenunterricht hinzu, im selben Jahr folgte ihr erster Auftritt mit der Schlesischen Philharmonie in Katowice. Sie besuchte die Musik-Spezialschule Karol Szymanowski in Wrocław, wo sie 2014 ihren Abschluss mit Auszeichnung machte. Anschließend zog sie nach Basel, um an der Musik-Akademie bei Felix Renggli zu studieren, der sie bereits im Rahmen eines Meisterkurses in Polen unterrichtete. Das Masterstudium unterbrach sie, als sie 2017-19 Mitglied in der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker wurde. 

mehr lesen

Yui Sakata

Yui Sakata, Flöte, geboren 1994, erhielt ihren Flötenunterricht im Alter von 16 Jahren. 2013 begann sie ihr Bachelorstudium bei Haruyuki Nakatsukasa an der Pädagogischen Hochschule Osaka. Nach ihrem Bachelor-Abschluss studierte sie an der Universität der Künste in Tokio bei Ayako Takagi. Während ihres Studiums in Tokio erhielt sie ein Stipendium der französischen Musikakademie in Kyoto und studierte an der École Normale de Musique de Paris Alfred Cortot bei Jean Ferrandis. Sie erhielt ihr Diplôme Supérieur d'Exécution im Jahr 2019 und ihr Diplôme Supérieur de Concertiste im Jahr 2020. Seit 2020 studiert sie im Masterstudiengang an der Musikhochschule Freiburg bei Mario Caroli. 

mehr lesen

Lucas Spagnolo

Lucas Spagnolo, geb. am 21.7.2001 in Lucca/Italien, Querflöte, begann im Alter von 7 Jahren mit dem Flötenstudium. 2009 trat er der Klasse von Prof. Filippo Rogai am Istituto Superiore di Studi Musicali „Luigi Boccherini“ ein, wo er im Jahre 2020 seinen Bachelor mit voller Punktzahl, Auszeichnung und lobenswerter Erwähnung abschloss. Parallel studierte er in den Jahren 2016 – 18 in Florenz bei Prof. Michele Marasco. 2018 trat er als Jungstudent an der Hochschule von Musik und Theater München in die Klasse von Prof. Andrea Lieberknecht ein, wo er 2020 mit seinem Master begann.

mehr lesen

Ebba Wallén

Ebba Wallén, Flöte, geboren 1994, ist eine schwedische Flötistin, die 2021 ihr Masterstudium an der Musikhochschule München mit Philippe Boucly und Natalie Schwaabe absolviert hat. Aktuell belegt sie ein Masterstudium an der Musikhochschule Regensburg, wo sie sich derzeit auf Barockmusik und Traverso spezialisiert. 

mehr lesen

Yu Yuan

Yu Yuan, Flöte, studiert zur Zeit am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris bei Prof. Sophie Cherrier, unterstützt durch Vincent Lucas. Er ist ebenso Student der Barockflöte bei Prof. Jan de Winne.

mehr lesen