Alexey Stychkin

Alexey Stychkin

Alexey Stychkin wurde in Moskau in eine Familie von Musikern und Filmemachern hineingeboren. Im Alter von fünf Jahren begann er bei Galina Tourchaninova mit dem Geigenspiel. 2018 graduierte er an der Zentralmusikschule des Tschaikowsky Konservatoriums in Moskau, wo er bei Eduard Grach studierte. Seitdem setzt er sein Studium bei Marc Bouchkov am Konservatorium in Lüttich fort. 

Er besuchte Meisterkurse bei Pavel Vernikov, Victor Tretyakov, Boris Kushnir, Ivry Gitlis, Mihaela Martin und vielen anderen. Außerdem ist er Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt dort an den Intensivwochen teil. 2014 wurde er beim Concorso Andrea Postacchini mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Er ist Grand Prix Gewinner zweier Kammermusikwettbewerbe und trat bei Konzerten der Serie New Names und der Spivakov Foundation auf. 2017 gewann er den 3. Preis des Tcshaikovsky Wettbewerbs für junge Musiker und erhielt dazu einen Spezialpreis für die beste Mozartdarbietung. 2019 gewann er den 1. Preis des Schlossfestspiel-Wettbewerbs. 2020 gewann er den 3. Preis und Publikumspreis beim Vieuxtemps-Wettbewerb in Belgien. Mit einem Vivaldi-Konzert, begleitet vom Moskauer Kammerorchester, begann er 2007 seine Solokarriere. Konzerte führten ihn nach Frankreich, Belgien, Italien, Deutschland, Ungarn, Lettland, Israel, Griechenland und Japan. 2014 gab er eine Konzerttournee in Italien, gefördert durch die Rotary Club Foundation. 2017/2018 nahm er an der Junior Music Tour teil. Orchestererfahrung sammelte er als Konzertmeister des Zentralen Musikschulorchesters und des Jugendorchesters Russland-Weißrussland. Er debütierte bereits im Großen Saal des Moskauer Konservatoriums und beim GUSO Orchester in Belgien. 2019 trat er für Königin Mathilde von Belgien auf und spielte mit Kristof Barati und Graf Mourzha auf dem Festival Auer Heritage. 2020 spielte er das Tschaikowsky-Konzert mit der Russischen Philharmonie unter Fabio Mastrangelo. Seit 2021 ist er Stipendiat der Villa Musica.

Foto: Alexey Stychkin © Vigen Ananyan

Spielt in der Saison 2021/22 bei folgenden Akademieprojekten:
Mozarts Freunde