Eloi Huscenot

Eloi Huscenot

Eloi Huscenot, Oboe, begann 2018 sein Studium an der Musikhochschule München bei François Leleux und studiert neben der Oboe außerdem Englischhorn bei Tobias Vogelmann. 

Huscenot trat mit dem Orchestre Prométhée, dem Orchestre Philharmonique de Radio France und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf. Er spielte unter Dirigenten wie Nicolas Simon, Daniel Harding und Sir Simon Rattle. 2016 wurde er beim Nationalen Wettbewerb der Association Française du Hautbois mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Mit der Flötistin Lisa Le Cornec gründete er 2021 das Duo Euterpe. Seit September 2021 ist er Stipendiat der Villa Musica Rheinland-Pfalz.