Themen der Woche

DOWNLOAD Jahresprogramm 2014/15Jahresprogramm 2014/15 (PDF, 3,12 MB)
Bestellschein

MAHLER ZUM SAISONAUFTAKT Große Sinfonik zur Eröffnung der neuen Saison: Am Wochenende des 3. Oktobers können Klassik-Freunde in Neuwied-Engers, Mainz und Neustadt-Hambach „Das Lied von der Erde“ von Gustav Mahler hören. »Weiterlesen

MOZARTAKADEMIE IN MAINZ UND ENGERS 17.-19.10. – Ein ganzes Wochenende Mozart mit drei wunderbaren Pianisten und jungen Virtuosen der Villa Musica in Schloss Engers und im Mainzer Schloss. »Weiterlesen

BLICK NACH OSTEN Das Motto der neuen Villa Musica-Saison: Musik aus China, Israel und Osteuropa steht im Zentrum. »Weiterlesen

WALTER SCHUMACHER BEIM WORT GENOMMEN Der Vorstandsvorsitzende zur neuen Saison. »Weiterlesen

KURZ NOTIERT

  • AUF MALLORCA: Ein Ensemble der Villa Musica gastierte beim Musikfestival auf Mallorca. Eine Reisegruppe aus den FREUNDEN DER VILLA MUSICA war mit von der Partie.
  • IN SCHLOSS ENGERS: Ministerpräsidentin Malu Dreyer lud bei einer Pressereise Journalisten nach Schloss Engers ein. Der Künstlerische Leiter, Prof. Alexander Hülshoff, stellte die Arbeit der Stiftung vor und spielte Bach im Dianasaal.
  • IN EDENKOBEN: Am 8. November beginnen wieder die Kammerkonzerte in der Villa Ludwigshöhe, mit einem SWR2 Celloabend.
  • IN MÜNCHEN: Beim ARD Wettbewerb in München schaffte das CANORUS QUINTETT den Einzug ins Halbfinale. Unter den drei Quintetten des Finales konnte sich das Acelga Quintett des ehemaligen VILLA MUSICA-Stipendiaten Sebastian Poyault einen dritten Preis erspielen. (Ein erster Preis wurde nicht vergeben.)
  • PREIS DER ROLANDSTIFTUNG: Ende Juli wurde Villa Musica mit dem Ehrenkunstpreis der Ike- und Berthold-Roland-Stiftung ausgezeichnet. Staatssekretär Walter Schumacher konnte in Edenkoben den Preis in Höhe von 5.000,- Euro für die Stiftung in Empfang nehmen. Oliver Roland überreichte die Urkunde. »Weiterlesen

Bild: Facebook Bild: Twitter Bild: Google+ Bild: Google+