Themen der Woche

DOWNLOAD /Jahresprogramm-2016_17 (PDF, 4,6 MB)
Bestellschein


30 JAHRE VILLA MUSICA Das Jubiläumsprogramm „30 Jahre Villa Musica“ wurde von Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro und Prof. Alexander Hülshoff vorgestellt. Es beginnt mit dem Festkonzert am 4. September im Mainzer Schloss. »Weiterlesen

MAINZER MUSIKSOMMER GESTARTET Mit einer wahrhaft langen Mozartnacht im Mainzer Schloss startete am Freitag der Mainzer Musiksommer 2016. Fantastischer Mozart, gespielt von der Camerata Villa Musica unter dem Münchner Geiger und Dirigenten Radoslaw Szulc. Noch neun Veranstaltungen folgen – in einigen der schönsten Räume, die das historische Mainz zu bieten hat. »Weiterlesen

ZARTE SAITEN So zart können Saiten klingen: Die Villa Musica-Stipendiatinnen Verena Chen, Sarina Zickgraf und Indira Ragmatulla haben sich zum „Arev Trio“ zusammengeschlossen. in Annweiler und Bad Kreuznach spielen sie Streichtrios von Beethoven, Schubert und Dohnányi. »Weiterlesen

HARFEN-TANGO 16 Preise in 16 Jahren säumen den Weg der Floraleda Sacchi, einer fantastischen jungen Harfenistin aus Italien. Auf Burg Trifels und Burg Maus lässt sie ihr Publikum von Spanien und Südamerika träumen – in Musik von Piazzolla, Albéniz, Granados und vielen anderen Meistern spanischer Zunge. »Weiterlesen

STREICHER-FEUER Feurige Streicher gegen die Sommerhitze: Das Aris Quartett und die Twiolins spielen im Hochsommer Haydn, Mozart, Beethoven und brandneue Violinduos. »Weiterlesen

VILLA MUSICA IM SWR FERNSEHEN Am Samstag, 11. Juni, widmete die LandesArt der Villa Musica eine Halbstundensendung: 18:45 – 19:15 Uhr | Schön spielen ist nicht genug – wie sich der musikalische Nachwuchs bei der Villa Musica vermarkten lernt. Als Podcast weiterhin zu sehen auf SWR TV.

STUDENTEN- UND SCHÜLERTARIF Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kommen für 6 € in fast jedes Villa Musica-Konzert, Studenten und Schwerbehinderte zahlen prinzipiell nur 50 % des Ticketpreises. Fragen Sie nach: Villa Musica Kartenbüro 06131 / 9251800

Bild: Facebook Bild: Twitter Bild: Google+ Bild: Google+